Kommentar

Rücksicht statt Egoismus

Archivartikel

Klaus T. Mende zum Problem mit den Dauerparkern

Im Straßenverkehr, ganz gleich, ob im ruhenden oder im fließenden, gilt für manche Zeitgenossen das Motto „Ich bin mir selbst der Nächste“. Sie scheinen, mit einer gewissen Portion Egoismus ausgestattet, nur sich und den eigenen Vorteil im Blick zu haben – ohne an die direkte Umwelt zu denken. Wie sonst ist zu erklären, dass der eine oder andere es für legitim hält, öffentlichen Parkraum für

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00