Kommentar

Ohne „Parteiräson“

Archivartikel

Diana Seufert zur konstituierenden Gemeinderatssitzung

Im neuen Grünsfelder Gemeinderat gibt es drei gleich starke Fraktionen. Sowohl Grünsfelder Liste und Freie Bürgerliste als auch CDU/Freie Wählervereinigung sind mit je fünf Sitzen vertreten. Wollen eigene Vorschläge forciert oder Ideen umgesetzt werden, ist jede Gruppierung darauf angewiesen, Mehrheiten und damit Koalitionspartner zu finden. Und die können von Thema zu Thema

...
 

Sie sehen 43% der insgesamt 891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00