Kommentar

Kommentar

Größtes Kapital der Stadt

Archivartikel

Es sind beeindruckende Zahlen, mit denen der Haushalt der Stadt Buchen aufwartet. Knapp 14 Millionen Euro sollen in unterschiedliche Projekte investiert werden, ganz vorn die Bauausgaben. Dass eine solche Summe ohne Kreditaufnahme ausgegeben werden kann, erfüllt Verwaltung und Stadträte gleichermaßen mit Stolz. Zu Recht, schließlich sitzen alle nicht nur im gleichen Boot, sondern rudern auch

...

Sie sehen 42% der insgesamt 949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00