Kommentar

Erst die Lücken schließen

Archivartikel

Dieter Schwab zur Mobilfunk-Abdeckung in der Region

Wenn die Bundesnetzagentur neue UMTS-Lizenzen (Universal Mobile Telecommunications System) versteigert, herrscht Goldgräberstimmung. Kein Wunder, denn die Erlöse für den Bund lagen 2000 und 2010 im Milliardenbereich. Nur eines hat man noch nicht geschafft: Eine flächendeckende Versorgung bis in den letzten Winkel Deutschlands.

„Fortschritt kommt auf guten Straßen“ hieß es im 20.

...
 

Sie sehen 37% der insgesamt 1041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema