Kommentar

Einbruch statt Aufbruch

Archivartikel

Michael Fürst zu einem misslungenen Wintertrainingslager

Die erste Halbserie des SV Bimbelshausen war Schrott. Eigentlich wollte sich der SVB, so die Zielsetzung, im Dunstkreis der Kreisliga-Topteams bewegen, doch Verletzungen, mangelnde Einstellung mancher Spieler und unglückliche Umstände ließen Bimbelshausen in den Tabellenkeller rauschen. Man überwinterte als Vorletzter – und dies nicht deshalb, weil man besser als der Letzte war, sondern weil

...
 

Sie sehen 13% der insgesamt 3244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00