Kommentar

Ein Alibi für die Spieler

Archivartikel

Michael Fürst zur Schiedsrichter-Kritik der Kickers

Felix Magath ist mit seiner doch äußerst kuriosen Schiedsrichter-Kritik nach dem Heidenheim-Spiel bereits danebengelegen. Nach der Niederlage in Regensburg schoben auch Trainer Bernhard Trares und Sport-Vorstand Sebastian Schuppan dem Unparteiischen Florian Heft die Schuld in die Schuhe. Sie sahen sich durch die überzogene Rote Karte gegen Niklas Hoffmann um den Lohn der Arbeit

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00