Kommentar

Aufheben, die Dinger!

Archivartikel

Michael Fürst zu Namen und Nummern in der Bundesliga

Schluss, aus und vorbei: Am Montag um 18 Uhr war endlich Schluss mit dem Geschacher um Fußballprofis. Das Transferfenster schloss, die Kader der Bundesligisten sind nun fix. Die schwierige Phase für die Manager ist vorbei, allerdings hat die knifflige Zeit für „wahre Fans“ nun begonnen. Für viele Anhänger steht nun nämlich die schwierige Entscheidung an: Welchen Namen lasse ich mir auf das

...
 

Sie sehen 13% der insgesamt 3245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00