Kommentar

Auffällig ruhig

Archivartikel

Fabian Greulich zum Vorschlag, die Steuersätze zu erhöhen

Steuererhöhung. Das ist so ein Wort, bei dem eigentlich unweigerlich alle Alarmglocken schrillen. Unter den Gemeinderäten blieb es in der Sitzung am Mittwoch aber auffällig ruhig. Es gab keinerlei Wortmeldungen zum Thema.

Ob es an der besinnlichen Stimmung lag, die so kurz vor Weihnachten herrschte? Oder einfach daran, dass die vorgeschlagene Erhöhung die erste nach sechs Jahren ist? Vielleicht eine Mischung aus beidem.

Jedenfalls können die Räte nun die besinnliche Zeit nutzen, sich intensiv Gedanken über den Vorschlag zu machen.