Königheim

Rogge-Abende in Königheim Bei den monatlichen Treffen im Herbst und Winter wird beim Stricken die Geselligkeit gepflegt

„Z’sammehocke“ fast wie in alten Zeiten

Archivartikel

Rogge-Abend in Königheim: Das heißt, im Herbst und Winter in gemütlicher Runde miteinander zu stricken, zu erzählen und zu lachen. Aber auch ernsthafte Themen sind nicht tabu.

Königheim. „Z’sammehocke“: Mit nur einem Wort – und ganz bewusst in bestem Königheimer Dialekt – bringen die Frauen den Zweck der Rogge-Abende auf den Punkt. Dabei „wird immer gestrickt“, sind sich die eifrigen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00