Königheim

Breitbandausbau

„Weiße Flecken“ werden beseitigt

Archivartikel

Königheim.Der Königheimer Gemeinderat stimmte in seiner Sitzung am Montag im Pülfringer Dorfgemeinschaftshaus einmütig dem vorgesehenen Breitbandausbau in Königheim sowie dem kommunalen Anteil der Gemeinde von 54 691 Euro zu.

Der Breitbandausbau sowie die anteilige Finanzierung durch die Gemeinde Königheim steht unter dem Vorbehalt der Förderung durch den Bund mit 50 Prozent, das Land mit 40

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00