Königheim

Gemeinderatssitzung Gremium vergab Auftrag zur Anschaffung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs im Gesamtwert von rund 407 418 Euro brutto

Wehr wird zukunftsweisend ausgestattet

Archivartikel

Für die Gemeinde Königheim sind 407 418 Euro für ein neues Feuerwehrfahrzeug ein dicker Brocken. Doch das Geld wird sinnvoll investiert. Denn die Wehr ist so für die nächsten 25 Jahre gut gerüstet.

Königheim. Die Vorbereitungen für die Anschaffung des Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs (HLF 10) für die Freiwillige Feuerwehr laufen schon lange. Das verdeutlichte Bürgermeister Ludger

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3663 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00