Königheim

Brehmer Hofweihnacht Dritte Auflage lockte zahlreiche Besucher zum Alten Schulhaus

Stimmungsvolle Atmosphäre

Der Verein „Dorfgemeinschaft Brehmen“ veranstaltete zum dritten Mal seine Hofweihnacht am und im Alten Schulhaus.

Brehmen. Statt des regelmäßig stattfindenden Bürgerkaffees wurde im Königheimer Ortsteil an gleicher Stelle die Weihnachtszeit eingeläutet.

In Zusammenarbeit mit den Brehmer Ministranten und dem Jugendraum – vertreten durch zahlreiche Jugendliche – sorgten die engagierten Helfer des Vereins für ein buntes Angebot und eine große Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten, mit der sie die zahlreichen Besucher verwöhnten.

Der mit viel Liebe dekorierte und geschmückte Hinterhof des Schulhauses sowie der sich darin befindliche Schulsaal boten ein außergewöhnliches und stimmungsvolles Ambiente, so dass schnell vorweihnachtliche Stimmung aufkam.

Bei Glühwein und Kinderpunsch stand einem gemütlichen Beisammensein am kleinen Feuer nichts im Weg. Für alle Feinschmecker war ebenfalls viel geboten, denn die Palette an schmackhaften Angeboten war groß und vielseitig – zur Freude der Besucher.

Die Verantwortlichen freuten sich über die gute Resonanz bei der dritten Auflage der Brehmer Hofweihnacht und kündigten bereits eine Fortsetzung der vorweihnachtlichen Veranstaltung im nächsten Jahr an.