Königheim

Konzert Acoustic-Duo „Saint’s Sin“ spielt am Samstag, 2. November, in Pülfringen

Klassiker bei Wohnzimmeratmosphäre

Archivartikel

Pülfringen.Das Acoustic-Duo „Saint’s Sin“ ist am Samstag, 2. November, in Raldys Wirtshaus zu erleben. Die Gruppe, im Jahr 2012 von Marc Saint gegründet, besteht aus ihm (Vocals und Percussion) sowie Mike Crush (Guitar und Vocals). In den vergangenen sieben Jahren waren sie bei über 300 Konzerten auf nationalen und internationalen Bühnen zu sehen. Seit 2017 spielen „Saint’s Sin“ regemäßig Touren auf Mallorca.

Die Musiker haben es sich zur Aufgabe gemacht, Live-Musik im kleinen Rahmen für jeden Geschmack zu präsentieren. Marc und Mike verzichten dabei auf wuchtige Drums sowie große Verstärkerwände und schaffen es mit dem „kleinen Besteck“ immer wieder, eine tolle Stimmung zu erzeugen.

Die Songs werden mit einer Acousticgitarre, Kleinpercussion und zweistimmigem Gesang präsentiert. Diese Formation ermöglicht es, selbst im kleinsten Rahmen ein Konzert zu präsentieren, das die Atmosphäre eines Wohnzimmers verbreitet. Mit der intimen Nähe zum Publikum wird der Event zum „gemeinsamen Erlebnis“. Eine Rundreise durch die letzten 60 Jahre mit unzähligen Klassikern beginnt.

Das Programm umfasst Songs aus den frühen Tagen der Rockmusik von Chuck Berry, Beatles, Bob Dylan, CCR, Elvis Presley, George Ezra, REO Speedwagon, Uncle Cracker und John Denver. Die Ära der 80er und 90er Jahre bis hin zur Gegenwart ist mit Titeln von Bryan Adams, Soul Asylum, Poison, Sportfreunde Stiller, Kid Rock, Tesla, Metallica und Gotthard ertreten. Mit viel Witz und einer gehörigen Portion an Überraschungen präsentieren die beiden Hits der Schlagermusik im besonderen Gewand. Da sich die beiden nicht allzu ernst nehmen, wird so manchem Titel eine persönliche Note aufgedrückt.