Königheim

Keltenschanze Über 200-jährige Siedlungsgeschichte wird dokumentiert / Heimatverein stellte eine Informationstafel auf

Denkmal in den Blickpunkt gerückt

Archivartikel

Der Heimatverein "Brehmbachtal" stellte eine Info-Tafel an der Keltenschanze bei Brehmen auf

Brehmen. Ein ebenso eindrucksvolles wie rätselhaftes archäologisches Denkmal, das eine über 2000-jährige Siedlungsgeschichte dokumentiert, verbirgt sich im Wald im Gewann "Bürgete" östlich des Königheimer Ortsteils Brehmen: eine Kelten- beziehungsweise wegen ihrer Form so genannte Viereckschanze.

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00