Kickers Würzburg

Fußball Ademi wechselt von Würzburg nach Braunschweig

Zurück zur Eintracht

Archivartikel

Orhan Ademi wird die Würzburger Kickers verlassen und in der kommenden Drittliga-Spielzeit wieder für Eintracht Braunschweig auflaufen. Damit kehrt der Angreifer, der am vergangenen Wochenende mit seinem Treffer zum 3:0 den Schlusspunkt beim Toto-Pokal-Sieg der „Rothosen“ bei Viktoria Aschaffenburg gesetzt hat, zu den niedersächsischen „Löwen“ zurück, für die er bereits von 2012 bis 2015 unter Vertrag stand. Seinerzeit kam er bei den Niedersachsen 25 Mal in der 1. Liga zum Einsatz. fwk