Kickers Würzburg

Fußball Statt des möglichen Traumstarts in die Drittliga-Saison droht den Würzburger Kickers nun sogar ein Fehlstart / Im Aufbauspiel oft zu langsam

Sebastian Schuppan weckt die Träumer

Archivartikel

Kapitän Sebastian Schuppan war der Erste, der den Finger in die Wunde legte: „Wir haben alle zu viel gejubelt nach dem ersten Spiel. Ich habe mich gefühlt, als hätten wir die Meisterschaft gewonnen. Wir sind doch nicht der Aufstiegsaspirant Nummer drei. Die Träumer können jetzt aufwachen.“ Das waren deutliche Worte des Routiniers nach der derben 0:3-Niederlage im Drittliga-Heimspiel der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00