Kickers Würzburg

3. Liga Die Würzburger Kickers träumen von einem großen Fußballabend gegen einen großen Fußballnamen – am Montag ist der TSV 1860 München zu Gast

Schiele denkt über Wechsel im Tor nach

Beim Blick auf den nächsten Gegner des FC Würzburger Kickers sage mal noch einer, die 3. Liga sei öde: Am Montag, 7. Oktober, um 19 Uhr treffen die Unterfranken in der heimischen „Flyeralarm-Arena“ auf das zweitbekanntes Team aus Oberbayern, den TSV 1860 München. „Das ist überragend. Das wird ein gutes Spiel“, verspricht Würzburgs Fabio Kaufmann.

Das mit dem „Gut“ und „Schlecht“ ist bei

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3096 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00