Kickers Würzburg

Fußball Bayerischer Toto-Verbandspokal

Kickers und "Schnüdel" sind weiter

Archivartikel

1. FC Lichtenfeld - Würzburger Kickers 0:3.Fußball-Drittligist FC Würzburger Kickers steht erwartungsgemäß im Viertelfinale des bayrischen Toto-Pokals. Beim Landesligisten 1. FC Lichtenfels setzte sich der FWK vor 1300 Zuschauern mit 3:0 durch. Die Treffer für die Rothosen erzielten dabei Patrick Göbel (25./50.) und Joannis Karsanidis (44.). "In solchen Spielen ist es am einfachsten, frühzeitig die Tore zu erzielen. Das haben wir heute

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00