Kickers Würzburg

Bayerischer Verbands-Pokal Würzburger verlieren das Finale nach Elfmeterschießen mit 2:5 gegen 1860 München / Ausgleich für „Löwen“ fiel erst in der 90. Minuten

Kickers gelingt die Titelverteidigung nicht

Archivartikel

TSV 1860 München - FC Würzburger Kickers 5:2 n.E.

München: Hiller, Willsch, Moll, Lang, Steinhart, Erdmann (80. Wein), Tallig, Lex, Dressel, Djayo (63. Greilinger), Mölders.

Würzburg: Giefer, Ronstadt, Hägele, Kwadwo, Feick, Kraulich (73. Flecker), Kopacz, Sontheimer (92. Douglas), Baumann (73. Sané), Pfeiffer, Herrmann (78. Staude).

Tore: 0:1

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00