Kickers Würzburg

Fußball Die Würzburger Kickers gewinnen auch das „Abstiegsendspiel“ gegen St. Pauli nicht und müssen sich trotz langer Überzahl mit einem 1:1 begnügen

Im zweiten Durchgang war es zu wenig

Würzburger Kickers – St. Pauli 1:1

Würzburg: Bonmann, Baumann (82. Munsy), Pieringer, Sontheimer (70. Hasek), Hansen, Hägele, Toko (76. Maierhofer), Feick, Kopacz (82. David), Ewerton Feltscher.

St. Pauli: Brodersen, Olsson, Ziereis, Knoll, Dittgen (43. Dzwigala), Aremu (79. Christoffersen), Kyereh (70. Marmoush), Becker (70. Zalazar), Pacarada, Benatelli,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3092 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00