Kickers Würzburg

Fußball

Heute Viertelfinale

Der FC Würzburger Kickers gastiert heute um 18.30 Uhr im Viertelfinale des bayrischen Pokalwettbewerbs beim SV Heimstetten. Der Regionalligist stand noch nie im Viertelfinale des Verbandspokals. Der SVH gewann die letzten drei Spiele in der Regionalliga Bayern allesamt und verbesserte sich dadurch in der Tabelle mit 16 Punkten auf den elften Platz. Dementsprechend optimistisch blickt Trainer Christoph Schmitt auf das Duell gegen die Kickers voraus: „Derzeit habe ich großes Vertrauen in meine Mannschaft.“ Zuletzt sorgte der SV Heimstetten durch die Verpflichtung von Luca Beckenbauer, seines Zeichens Enkel von Franz Beckenbauer, für Schlagzeilen. Für Heimstetten spielt Manuel Duhnke. Er bestritt von Juni 2012 bis Januar 2015 insgesamt 69 Spiele für die „Rothosen“. Aufseiten des FC Würzburger Kickers auf eine Fortsetzung der Mission Titelverteidigung. „Das letzte Pokalspiel gegen Aubstadt sind wir von Beginn an kompromisslos angegangen. soll es dieses Mal wieder sein“, sagt FWK-Trainer Michael Schiele. pati