Kickers Würzburg

Fußball Die Würzburger Kickers sind in der 3. Liga auf einen Abstiegsplatz abgerutscht / „Brauchen jetzt ein Erfolgserlebnis“

Fehlende Stabilität ist das Problem

Archivartikel

Nach der dritten Niederlage in Folge, ist die Anfangseuphorie beim FC Würzburger Kicker endgültig verflogen. Die 0:3-Niederlage beim Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt (wir berichteten) bei 14:4 Torschüssen für die Gastgeber war auch in der Höhe völlig verdient. Kickers-Cheftrainer Michael Schiele sagte nach der Partie: „Man hat gesehen, wer mit breiter Brust in das Spiel gegangen ist. Wir

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00