Kickers Würzburg

Fußball Fans der Würzburger Kickers und des KSC sind sich während des Spiels, die Trainer danach einig / Gewissheit der Ligazugehörigkeit ist Vorteil bei Planungen

Einen Punkt geholt und die Lizenz erhalten

Archivartikel

Als hätten sie sich vorher abgesprochen: Alois Schwartz, Trainer des Karlsruher SC, sagte nach dem 0:0 am Montagabend in Würzburg (wir berichteten): „Den Punkt nehmen wir mit.“ Wortgleich formulierte es Kickers-Coach Michael Schiele. Für beide Fußballlehrer ist dieser Zähler auch bedeutsam: Die Badener schoben sich wieder auf den zweiten, einen Aufstiegsplatz, vor, die Kickers werden mit nun

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00