Kickers Würzburg

Fußball Tabellendritter SV Wehen Wiesbaden verliert 0:2 gegen den FC Würzburger Kickers / Zehnter Saisonsieg für die Schiele-Elf / „Sehr gute Leistung“

Doppelpack von Ademi beendet Wehen-Serie

Archivartikel

SV Wehen Wiesbaden – FC Würzburger Kickers 0:2

Wiesbaden: Kolke, Mockenhaupt, Dittgen, Schmidt, Dams, Kyereh (68. Brandstetter), Kuhn, Hansch (46. Schwadorf), Lorch (83. Modica), Titsch Rivero, Diawusie.

Würzburg: Drewes, F. Kaufmann, Gnaase (89. Elva), Baumann (75. Breitkreuz), Skarlatidis, Ademi (84. Sontheimer), Hägele, Bachmann, Schuppan, Kurzweg,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00