Kickers Würzburg

Fußball Die Würzburger Kickers bezwingen mit einer der besten Saison-Leistungen den FC Ingolstadt mit 3:1 / Geburtstagskind trifft

Doppeldecker-Kuchen gefordert

Archivartikel

FC Würzburger Kickers – FC Ingolstadt 3:1

Würzburg: Müller, Hemmerich, Hägele, Schuppan, Kwadwao, Kaufmann, Rhein, Sontheimer, Herrmann (80. David), Breunig (64. Sané), Baumann (84. Vrenezi).

Ingolstadt: Buntic, Ananou, Paulsen, Antonitsch, Thalhammer (60. Kaya), Eckert Ayensa, Kurzweg, Gaus, Krauße, Keller (73. Bilbija), Kutschke (56.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00