Kickers Würzburg

Fußball Nach dem Trainingsauftakt gestern reist Drittligist FC Würzburger Kickers heute in Trainingslager nach Spanien / Testspieler dabei / Zwei können gehen

Defensive stärken und Weichen stellen

Archivartikel

Sebastian Schuppan war erstaunt: „Was ist denn hier los? Gibt es Glühwein umsonst? So viele waren ja noch nie da“, sagte der Kapitän des FC Würzburger Kickers gestern beim Trainingsauftakt 2020 auf dem Sportgelände der SG Randersacker. Etwa 40 Interessierte weilten am Spielfeldrand, und die hätten wirklich einen Glühwein vertragen können, denn in der Nebelsuppe nahe der Autobahn war es

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00