Kickers Würzburg

Fußball FC Würzburger Kickers tritt am Samstag bei Tabellennachbar Spvgg. Unterhaching an / Maximilian Ahlschwede fehlt gesperrt

Bruderduell der Taffertshofers

Archivartikel

Die Stimmung beim FWK ist gut – soweit ist zumindest der Eindruck vor der anstehenden Aufgabe bei der Spvgg. Unterhaching (Samstag, 14 Uhr). Warum auch nicht? Mit dem knappen „Dreier“ gegen den harmlos agierenden VfL Osnabrück beendete die Mannschaft von Trainer Michael Schiele den vier Spiele andauernden Sieglos-Trend und darf voller Zuversicht ins Münchner Umland reisen.

„Wir wollen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00