Kickers Würzburg

3. Liga Die Würzburger Kickers treten morgen beim krisengeschüttelten 1. FC Kaiserslautern an / Gesperrter Gnaase kann in verschiedenen Modellen ersetzt werden

Beide wissen nicht, was auf sie zukommt

Archivartikel

Bis morgen, 14 Uhr, war es nur ein Befreiungsschlag, dieses jüngste 5:2 der Würzburger Kickers gegen den FC Carl Zeiss Jena. Sieben elend lange Begegnungen durften sich die „Rothosen“ zuvor nicht über einen Sieg freuen, doch nach den Negativ-Wochen soll es nun wieder in die andere Richtung gehen. Mit einem Sieg im morgigen Spiel beim 1. FC Kaiserslautern soll aus dem Befreiungsschlag die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00