Kickers Würzburg

Interview mit Trainer Michael Schiele Der FWK wollte seinen Kader auch „aus anderen Regalen“ verstärken, doch das war nicht machbar / Ziel: DFB-Pokal-Qualifikation

„Aufstieg auszugeben, wäre vermessen“

Archivartikel

Die große Begeisterung für eine rasche Zweitliga-Rückkehr ist bei den Würzburger Kickers erst einmal der harten Drittliga-Realität gewichen. Warum sich die Fans trotzdem auf die neue Saison freuen dürfen, verrät Trainer Michael Schiele

Herr Schiele, welche Schulnote würden Sie der zurückliegenden Saison-Vorbereitung geben?

Michael Schiele (überlegt ein wenig): Zwischen 2,5 und 3.

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00