Kickers Würzburg

Die Lage Die Mannschaft wurde bewusst stark verjüngt / Trainer Michael Schiele gibt einen einstelligen Tabellenplatz als Saisonziel aus / Variabel in den Spielsystemen

Aufgemotzte „Rasselbande“ mit Potenzial

Archivartikel

Beim gestrigen Nachmittagstraining hat Trainer Michael Schiele seiner Mannschaft zunächst einmal freien Lauf gelassen. Ein Fußballtennis-Turnier stand auf dem Programm, und trotz des großen Ehrgeizes aller Spieler war die Gaudi riesig. Gute Stimmung und Lockerheit sind bei den Würzburger Kickers nicht gespielt: „Die Mannschaft hat sich gut gefunden, und wir haben intensive Wochen hinter uns.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00