Kickers Würzburg

Fußball Würzburger Kickers wollen Balance zwischen Offensiv- und Defensivfußball finden / Schwäne sollen nicht mit Punkten vom „Dalle“ davonfliegen

Allein die Heimbilanz macht Mut

Archivartikel

Gleich 47 Tore verbuchte die 3. Liga am zurückliegenden 6. Spieltag. Damit wurde der alte Rekord vom 11. Spieltag der Saison 2009/2010 (41 Tore) deutlich übertroffen.

Großen Anteil daran hatten der FC Würzburger Kickers (2:5 gegen Braunschweig) und der FSV Zwickau (3:5 gegen Kaiserslautern). Nun treffen beide am Samstag, 31. August, um 14 Uhr in der Würzburger Flyeralarm Arena im

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00