Kickers Würzburg

Fußball Nur 907 Zuschauer sahen gestern Abend eine starke Leistung des FC Würzburger Kickers gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05

2:2 beim "Muster ohne Wert"

Archivartikel

Würzburger Kickers - Mainz 2:2

Würzburg: Hesl, Ahlschwede (72. Nikolaou), Syhre (72. Kleihs), Wagner, Müller (72. Jopek), Taffertshofer, Baumann (46. Göbel), Uzelac, Mast, Skarlatidis, Schuppan (60 Karsanidis). Mainz: Zentner (46. Müller), Donati, Latza (46. Breitenbach), Quason, Bell (60. Scheithauer), Brosinski (46. Berggreen), Frei, Gbamin (46. Rodriguez), Klement, De Blasis,

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00