Jugendseite

So realistisch ist Fack ju Göhte

Archivartikel

Zwei Jahre mussten die Fans auf den Pöbelpauker und seine Chaosklasse warten - jetzt ist er endlich da: Der "Finalfack", der dritte Teil von "Fack ju Göhte". Damit endet die "Assi-Trilogie" mit Zeki Müller, Chantal Ackermann und Co. Mit unkonventionellen Lehrmethoden, derben Sprüchen und ganz viel Humor brachten die beiden Vorgänger rund 14 Millionen Besucher in die Kinos. Dieses Erfolgslevel

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00