Jugendseite

So ganz ohne Arbeit geht es dann doch nicht

Archivartikel

Was haben Eisdielenbesitzer, Landwirte, Bademeister und Landschaftsgärtner gemeinsam? Richtig, der Wechsel der Jahreszeiten bedeutet für sie neue Aufgaben – oder einfach nur den Abbau von Überstunden. Von Barbara Englert und Matteo Simonides

Im Sommer einen großen Eisbecher genießen oder sich im Freibad Abkühlung verschaffen, das gehört für viele ganz selbstverständlich zur heißen Jahreszeit dazu. Doch was machen Eisdielenbesitzer, wenn es Winter ist? Und wie sieht es bei Landschaftsgärtnern, Landwirten und Bademeistern aus? Unsere beiden Jugendredakteure klären auf, wie sich diese Berufe und deren Aufgaben aufgrund der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00