Jugendseite

"Man findet gute Freunde"

Archivartikel

Betrachtet man die Zahlen, sieht es für die Parteien in Deutschland nicht gut aus. Insgesamt haben sie innerhalb von 25 Jahren etwa eine Million und damit ungefähr 40 Prozent ihrer Mitglieder verloren. 1990 waren noch 3,8 Prozent der Wahlberechtigten in politischen Parteien organisiert, 2014 waren es nur noch zwei Prozent. Das geht laut Statistischem Bundesamt (Destatis) aus den von den

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00