Jugendseite

Faszination Fantasy

Archivartikel

Fantastische Bücher und Serien sind beliebt. Doch warum ist das so? von Salome Hein

Von „Herr der Ringe“ über „Die Tribute von Panem“ und „Twilight“ bis hin zu „Game of Thrones“, es scheint immer mindestens eine aktuelle Fantasy-Geschichte zu geben, die sich hoher Popularität erfreut. Während solche „Fantasy-Hypes“ früher größtenteils in Form von Büchern vermarktet wurden, ist das heute anders. Grund dafür ist das modernere Format der Geschichtenerzählung: die Fernsehserie.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00