Jugendseite

Das „erste Mal“

Archivartikel

Wir verraten euch, welche Dinge für ein Festival nicht fehlen dürfen. Von Sandra Belschner

Ein Kurzurlaub zwischen Mainstage und Dixiklo. Wenig Ruhe, dafür umso mehr Action. Man lebt ein Wochenende lang in einer Parallelwelt, in der alles egal ist. Was du anziehst? Egal! Was du isst oder trinkst? Egal! Das ist das typische „Festivalklischee“. Doch gerade als Neuling ist die Gefahr groß, wichtige Dinge zu vergessen. Um das zu vermeiden, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Eine

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00