Igersheim

Fastnachtsgesellschaft „Kalrobia“ wird 55 Jahre alt

Lustige Bilder werden gesucht

Archivartikel

Igersheim.Die Kalroben stehen in den Startlöchern zur kommenden Kampagne, die traditionell ab 11.11. mit dem Rathaussturm beginnt. 55 Jahre Vereinsgeschichte (seit 1965), das bedeutet für den über 200 Mitglieder starken Verein eine Vielzahl an gelebten Veranstaltungen in der Wohlfühlgemeinde Igersheim seit Vereinsgründung. Unterschiedliche Lebensgeschichten verbinden Groß und Klein mit der liebgewonnen Kalrobengruppe, den Kalroben, die in der Gemeinde fest etabliert und aus dem kulturellen Leben in der närrischen Jahreszeit nicht wegzudenken sind.

Mit besonderen Programmpunkten zu den Veranstaltungen wie Prunksitzung, Kinderfastnacht, Nachtumzug und Großer Umzug in der kommenden Kampagne wird man dem Jubiläum begegnen, worauf sich das breite Publikum schon jetzt sehr freuen kann. Um dem Jubiläum einen besonderen Tribut zu zollen, so Susann Schäfer, Vorsitzende der FGK, bittet man die Bevölkerung originelle Bilder aus der 55-jährigen Vereinsgeschichte der Kalroben einzusenden. Diese Bilder werden in einer Ausstellung, unter anderem im Rathaus der Öffentlichkeit präsentiert und die besten oder originellsten Bilder mit tollen Preisen – für den ersten Platz (Gutschein zur Übernachtung für zwei Personen im Weinfass in Markelsheim), zweiter Platz (Grillgut für eine Party bis zu zehn Personen), dritter Platz („Solymar“-Tageskarte für zwei Personen) – prämiert.

Einsendungen werden erbeten bis 11. November mit Absender an: Henry Schäfer (E-Mail Onlineredaktion@kalrobia.de) oder Anschrift „Edelfinger Str. 25/1, 97980 Bad Mergentheim“. Nähere Informationen dazu auch unter www.kalrobia.de. Mitglieder sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. fgk