Igersheim

„Messklingenschlapp“ Dank des Igersheimer Heimatvereins erstrahlen sieben weitere Bildstöcke und Wegekreuze in neuem Glanz / „Leader“-Unterstützung

Kulturdenkmäler wurden umfassend renoviert

Archivartikel

Der Heimatverein „Messklingenschlapp“ machte sich einmal mehr um die Bildstöcke auf Gemarkung Igersheim verdient. Sieben weitere sind in letzter Zeit umfangreich renoviert worden.

Igersheim. Bildstöcke und Wegkreuze sind steinerne Zeitzeugen eines Frömmigkeits- und Kulturlebens früherer Zeit. Hinter jedem einzelnen verbirgt sich eine ganz persönliche Geschichte. Im Bereich der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2524 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00