Igersheim

Immer mehr Container verkommen zu öffentlichen Müllhalden

Archivartikel

Igersheim.Manche Zeitgenossen nutzen Kleider, Metall oder Flaschencontainer, um ihren Hausmüll abzuladen – oft in der Anonymität der Dunkelheit. Für die Öffentlichkeit ist dies wahrlich kein schöner Anblick – wie hier an den neu aufgestellten Flaschencontainern auf dem Areal des Igersheimer Kauflandes. Zu derartigen Szenen kommt es in schöner Regelmäßigkeit – und zwar auch in anderen Kommunen. Bei solch einem Verhalten handelt es sich nicht mehr um ein Kavaliersdelikt, sondern viel mehr um eine Ordnungswidrigkeit, bei der die Verursacher ordentlich zur Kasse gebeten werden, wenn sie erwischt werden. Wer Hinweise auf solche Übeltäter geben kann, soll sich umgehend an die zuständige Gemeinde- und Stadtverwaltung oder ans Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931/54990. Bild: Klaus T. Mende