Igersheim

Wittenstein-Stiftung Zum 24. Mal wird der naturwissenschaftliche Nachwuchs am Deutschorden-Gymnasium gefördert / Wahl fiel auf Jonathan Kohlschreiber

Gewinner will „am technischen Wandel mitwirken“

Archivartikel

Harthausen.Die Wittenstein-Stiftung fördert zum 24. Mal den naturwissenschaftlichen Nachwuchs am Bad Mergentheimer Deutschorden-Gymnasium.

Jonathan Kohlschreiber, frischgebackener Abiturient des Bad Mergentheimer Deutschorden-Gymnasiums, ist Wittenstein-Stipendiat 2019. Ab Herbst wird er Elektrotechnik studieren.

Für die Dauer eines Grundstudiums

Seit 1996 zeichnet die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00