Igersheim

Vierter Igersheimer Firmenlauf (IFL) Verantwortliche ziehen ein positives Fazit des Events / Der genaue Termin der fünften Auflage 2020 wird wegen der Fußball-EM noch schlussendlich festgelegt

Das Lob „entschädigt für die viele Arbeit im Vorfeld“

Archivartikel

Igersheim.Ein positives Fazit zieht Peter Ruess, Vorsitzender des 1. FC Igersheim, nach derm vierten Auflage des Igersheimer Firmenlaufes (IFL). Ein Rädchen habe in das andere gegriffen, so dass der Event hervorragend über die Bühne gegangen sei. „Ein großes Lob zolle ich meinem Orga-Team und den mehreren Dutzend Helfern“, so Ruess im FN-Gespräch, die Garanten für den reibungslosen Ablauf gewesen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2201 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00