Igersheim

Wittenstein SE Hochmoderne Nano-Factory im bayrischen Haar eröffnet / Unternehmensgruppe hat rund 20 Millionen Euro investiert

„Auch Teamgeist braucht Raum, der ihn beflügelt“

Archivartikel

Igersheim/Haar.Mit der hochmodernen NanoFactory in Haar begeben sich die Münchner Nanotechnologieunternehmen attocube systems und das Tochterunternehmen neaspec gemeinsam mit dem Mutterkonzern Wittenstein SE auf den Weg in die Zukunft. Knapp zwei Jahre nach dem Spatenstich wurde der neue Firmensitz im Eglfinger Weg 2 mit internationalen Gästen, Kunden und Wegbegleitern offiziell eröffnet.

Das Motto

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4730 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00