Igersheim

Wittenstein Fotokünstler Michael Najjar führt durch Ausstellung

Akribisch und äußerst vielfältig

Archivartikel

Igersheim.50 Jahre nachdem mit Neil Armstrong der erste Mensch einen Fuß auf den Mond gesetzt hat, erobert der deutsche Fotokünstler Michael Najjar das Weltall. Seine Bilder bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Forschung und Kunst; realistische Elemente verknüpfen sich mit virtuellen Welten.

Nach der Vernissage im Oktober in der Wittenstein Innovationsfabrik in

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00