Igersheim

Schwerer Unfall 22-Jährige übersieht Leichtkraftradfahrer

18-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Harthausen.Schwerste Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Unfall am Mittwochnachmittag, 11. September, gegen 15.15 Uhr, auf einem Gemeindeverbindungsweg bei Harthausen zu.

Eine 22-jährige Ford-Fahrerin fuhr von Harthausen aus kommend auf der Straße „Breiter Weg“ in Richtung des Verbindungswegs zwischen der Bundesstraße 19 und Oesfeld. An der Kreuzung übersah sie offenbar den aus Richtung B 19 kommenden Zweiradfahrer. Bei dem Zusammenprall der Fahrzeuge zog sich der 18-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

Die 22-Jährige wurde leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen ebenfalls in eine Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An ihnen entstand Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro. pol