Hohenlohe-Franken

Straßenmeisterei Michelfeld Geordneter Ablauf an den beiden Corona-Teststationen im Haller Landkreis

Zweierteams nehmen Abstriche vor

Archivartikel

Landkreis Schwäbisch Hall.Seit kurzem läuft der Betrieb der Drive-in-Station am Michelfelder Straßenmeisterei-Stützpunkt, wo Proben im Haller Landkreis bei Corona-Verdachtsfällen genommen werden.

Rund 50 Autos standen zu Beginn in der Schlange. „Es läuft alles sehr geordnet ab, so wie erhofft“, sagt Thomas Haag vom Landratsamt Schwäbisch Hall. Alle Patienten haben auch die notwendige Überweisung des Hausarztes

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00