Hohenlohe-Franken

Untersuchung Kritik an Behandlung in Ellwanger Virngrundklinik

Zwei Mitarbeiter werden freigestellt

Archivartikel

Ellwangen.Leitende Beschäftigte der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Ellwanger Sankt-Anna-Virngrundklinik wurden nach „kritischen Hinweisen“ aus dem Kreis der Kollegen freigestellt. Dabei geht es im Wesentlichen um die in der Therapie angewandten Behandlungsmethoden.

In einer Pressemitteilung der Kliniken Ostalb und des Landratsamts Ostalbkreis heißt es: „Vergangene Woche sind aus den Reihen der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2833 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00