Hohenlohe-Franken

Rothenburg Wanderwoche vom 10. bis 18. Oktober / Anmeldung ist bei allen Veranstaltungen erforderlich

Zu Mühlen, in Weinberge und Wälder

Archivartikel

Zu den Mühlen, in die Weinberge und mit dem Förster in die Wälder um Rothenburg: Eine Woche mit abwechslungsreichem Wanderprogramm bietet der Rothenburg Tourismus Service.

Rothenburg. Vom 10. Oktober bis zum 18. Oktober geht es anlässlich der Rothenburger Wanderwoche täglich in die Natur rund um Rothenburg. Die Führungen sind kostenfrei, eine Anmeldung via garten@rothenburg.de für die Führungen ist erforderlich.

Immer sehr beliebt bei den Wanderungen rund um Rothenburg ist die fachkundlich geführte Tour zu den Mühlen im Taubertal – einst essenziell für den Reichtum der Stadt, heute oftmals im Privatbesitz und über den Mühlenweg auch individuell erlebbar. Noch mehr Details erfährt man freilich am 11. Oktober, wenn es ab 14 Uhr mit lokalen Experten zu den eindrucksvollen Anwesen im Tal geht. Viele Details über den Weinanbau erfahren die Teilnehmer bei der Führung durch den Weinberg An der Eich. Die Winzerfamilie Thürauf nennt dort 140 Rebsorten ihr Eigen, die Runde im Weinberg bringt Interessierten die Besonderheiten der Böden im Taubertal und in Mainfranken näher. Los geht es am 17. Oktober um 14 Uhr, der Treffpunkt ist das Burgtor. Die längste Runde führt am 12. Oktober über 15 Kilometer von „Bahnhof zu Bahnhof“. Das Wildbad Burgbernheim gehört auf der Strecke neben den Naturwundern der Frankenhöhe zu den Hinguckern. Treffpunkt ist hier der Bahnhof Rothenburg, los geht es um 9.30 Uhr mit einer kurzen Strecke per Zug.

Auf den Jakobsweg pilgern Gäste mit Pfarrer Dr. Oliver Gußmann am 18. Oktober. Treffpunkt ist hier um 14 Uhr an der Jakobskirche. Am 13. Oktober bringt der Stadtförster Daniel Gros die Besucher in die Wälder um Rothenburg und führt fachkundlich durch die Landschaft – sicherlich mit hohem Lerneffekt für Groß und Klein. Los geht es um 14 Uhr am Marktplatzbrunnen.

Eröffnet wird die Wanderwoche mit einer Runde ins Umland am 10. Oktober, Treffpunkt ist hier der Marktplatz (14 Uhr). Der Wanderverein nimmt die Gäste am 16. Oktober auf eine Runde um Rothenburg (Marktplatz, ab 14 Uhr).

Am 14. Oktober starten die Mittwochswanderer und haben auch eine „fröhliche Einkehr“ auf dem Plan (Marktplatz, 14 Uhr).

Die Nordic-Walking-Gruppe und der Kneippverein laden am 15. Oktober zu einer Tour ein (9 Uhr und 14 Uhr).