Hohenlohe-Franken

Kommunen Investitionen in Höhe von insgesamt rund 23,9 Millionen Euro für neue Kläranlage / Fünf Teilorte werden angeschlossen

Zentrale Lösung für das Abwasser

Archivartikel

Künftig soll es in Blaufelden nur noch eine Kläranlage geben. Der Gemeinderat entscheidet sich für ein Projekt mit Kosten von rund 23,9 Millionen Euro.

Blaufelden. In den nächsten Jahren stemmt die Gemeinde Blaufelden ein Projekt, das von den Kosten her alles in den Schatten stellt, was bisher in der Nachkriegsgeschichte der Kommune auf der Agenda stand: Das Abwasser aus fünf Teilorten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00