Hohenlohe-Franken

Jahrhundertprojekt Kläranlage in Blaufelden Kosten werden erheblich höher als anfangs geschätzt / Gemeinderäte äußern Sorgen über entstehende Geruchsprobleme

Wenn das Geld einfach so dahinfließt

Archivartikel

Das Blaufeldener Jahrhundertprojekt Kläranlagen-Neubau wird teurer als zunächst geschätzt. Und: Die Gemeinderäte sorgen sich um den Geruch in Wiesenbach.

Blaufelden. Bei solchen Beträgen kann einem schon mal „die Pumpe gehen“, wie der Volksmund so schön sagt: Knapp 25 Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren in Blaufelden mit dem Abwasser dahinfließen, damit die trübe Brühe von den

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00